Dienstag, 11.12.2018 06:46 Uhr

Infostand von Pax Europa in Stuttgart

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Weichert Stuttgart, 20.11.2018, 15:22 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 6848x gelesen
Pax Europa Infostand in Stuttgart
Pax Europa Infostand in Stuttgart  Bild: Wolfgang Weichert

Stuttgart [ENA] Am Freitag, den 16.11.2018 hatte Pax Europa einen Infostand am Schlossplatz in Stuttgart (von ca. 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr) aufgebaut. Umringt von Polizisten, die den Infostand abschirmten, versuchten die Leute von Pax Europa ihre islamfeindliche Meinung an den Bürger zu bringen.

Immer wieder versuchte der Sprecher mit Aussagen wie: „Es geht um die Entschärfung des Islams“ die Leute von seiner Ideologie zu überzeugen. „Es geht darum, dass der politische Islam verboten werden muss“, so der Sprecher weiter. Einige Bürger wagten sogar die direkte Diskussion mit diesem Mann. Sobald dieser argumentativ in die Enge getrieben wurde, riss er das Wort aber wieder an sich, wurde laut und sehr bestimmend mit seinen Aussagen. Einige Menschen mit mutmaßlichem Migrationshintergrund versammelten sich außerhalb der Polizeiabsperrung um lautstark zu widersprechen und Gegenparolen zu skandieren.

Die Bürgerbewegung Pax Europa e. V. (BPE) ist ein rechtspopulistischer Verein mit Sitz in Naumburg (Saale), der sich nach eigenen Angaben der „Bewahrung christlich-jüdischer Kultur in Deutschland und Europa und der Erhaltung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung verpflichtet“ fühlt und deshalb über eine von ihm behauptete „schleichende Islamisierung Europas“ aufklären will. Insbesondere engagiert er sich gegen den Neubau von Moscheen in Deutschland. Mitbegründer des rechtspopulistischen Vereins Pax Europa war 2006 Udo Ulfkotte. Die Veranstaltung verlief ohne Zwischenfälle. Video: https://youtu.be/02lThxxtxOY

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.